"Ich ATME." Unmittelbare Notfallhilfe.

 

"Ich ATME. Das ist für heute genug."

 

Wir leben in einer sehr spannenden Zeit - oft erfahren wir uns dann plötzlich in einer ebenso verspannten, angespannten Lebenssituation - das kann sich ganz schön überfordernd anfühlen.

 

Wie wertvoll ist gerade in einer herausfordernden Zeit das einfache BEWUSSTE ATMEN für Körper und Seele! Es löst Blockaden auf allen Ebenen, befreit uns Schicht für Schicht aus der Enge, lässt uns weinen, schreien, lachen, freuen, toben, tanzen, still sein. Lässt uns wieder spüren. 

 

Atmen - die schnelle, allgegenwärtige, unmittelbare Notfallhilfe.

 

Es gibt unendlich viele Techniken, bewusst zu atmen ... und dennoch ist es vollkommen genug, sich bewusste ATEM-Minuten zu gönnen - morgens/mittags/abends oder einfach zwischendurch. Den Atem wahrnehmen und spüren, sich selbst wie von innen fühlen, die Organe, das Innerste. Veränderung ist sofort erfahrbar und macht LEBENDIG und KRAFTVOLL.

 

EINatmen.

Ich fühle, dass ich einatme. Wahrnehmen. SEIN.

 

AUSatmen.

Ich fühle, dass ich ausatme. Wahrnehmen. SEIN.

 

Das ist Meditation.

SEIN - im JETZT - ganz in MIR, bei MIR, mit MIR.

 

STILLE.

 

Immer wieder kurz Innehalten und spüren:

"Ich ATME. Das ist für heute genug."

BIOENERGETISCHE PRAXIS für

GESUNDheit & WOHLbeFINDEN

           Gerlinde Widhalm

 

Termin nach tel. Vereinbarung

unter Tel.:  0699 - 11 002 119

Herzliche Einladung zur PRAXISERÖFFNUNG

am 3.3.2018 um 12:30h

&

TAGE DER OFFENEN TÜR

am 3.+ 4.3.2018

 in der "Quelle zur Mitte" 

2540 Bad Vöslau, Breitegasse 12

Weitere spirituelle Impulse finden Sie auf meinem ich-ICH-Blog und auf meiner Facebook-Seite.

FERN-Heilenergieübertragung

jeden 1. Sonntag im Monat

KOSTENFREI