Energetische Paarbegleitung

- Spirituelles Wachstum in der Paarbeziehung

- Schulung im Liebesbewusstsein für eine erfüllende Partnerschaft

- Familienleben: Harmonie für Eltern & Kind

- Energetische Unterstützung in einer Partnerschaftskrise

- Spirituelle Begleitung auf dem Weg einer respektvollen Trennung

Wir alle sehnen uns nach Liebe und Zweisamkeit. Jeder von uns gibt sein Bestes, und dennoch finden wir uns manchmal in Situationen wieder, wo wir plötzlich wie in einer Sackgasse keinen Ausweg finden. Das gemeinsame Erleben kann wie festgefahren erscheinen, wiederholte Verhaltensmuster können uns wie in einem Hamsterrad gefangen halten.

 

Die Liebe in unserem Leben, harmonisch und freudvoll zu erfahren, ist möglich, wenn wir uns selbst lieben und beleben, unsere eigenen Grenzen erkennen, unsere Wünsche entdecken und uns von jeglicher Schuld lösen.

Sind Sie bereit, für das Geschenk einer lebendigen, harmonischen Partnerschaft, sich tiefer mit sich selbst und Ihren eigenen feinstofflichen Themen einzulassen?

 

Sehr gerne begleite ich Sie mit meinen medialen Fähigkeiten auf Ihrem individuellen Weg der energetischen Neubelebung, unterstütze Sie beim Auflösen überholter Glaubenssätze und alter, eingefahrener Verhaltensmuster, sowie bei der Transformation von bewussten oder unbewussten Ängsten. Sie bekommen einen Über- und Weitblick, welcher zu neuen, erhebenden Erkenntnissen führen kann.

 

Ein glücklicher Mensch ist ein großer Segen für sich und sein Umfeld.

 

Wer lieben kann, ist glücklich.

Ich freue mich auf Sie!


Es gibt eine Kraft, die milde lächelnd alle Illusionen zerstört,

die die Dunkelheit besiegt, dich vernichtet und erhebt,

dich ins Freie lockt und nach Hause führt.

 

Ohne diese Kraft wissen wir nichts. Ohne diese Kraft sind wir nichts.

 

Als wir uns fanden, waren wir blind. Wir verletzten uns.

Doch eine geheime Kraft verführte uns, immer wieder aufeinander zuzugehen.

 

Wir fürchteten uns, aber wir blieben im Feuer der Nähe stehen.

Wir berührten einander.

Das Dunkle kam ins Licht. Das Licht gab sich dem Dunklen hin.

Das Tier offenbarte seine eigene zarte, leise Schönheit.

Alte Wunden brachen auf und heilten.

Wir liebten radikal. Wir erinnerten uns. Der Geist wurde still.

Wir erhoben unseren Blick und erkannten uns.

 

Auszug aus "Liebe radikal" von Veit Lindau


 

Quelle aller Abbildungen: pixabay.com