Er*Leben - aus höherer Sicht

Jede Seele ist mit Fähigkeiten und Wissen ausgestattet. Die Seele will sich im Leben spüren und ausdrücken. Deshalb sucht sie sich eine Rolle, plant bis ins Detail seine Lebensgeschichte und will ins Leben kommen, um sich über die Gefühle zu erfahren.
 
Die Seele geht durch alle möglichen menschlichen Erfahrungen hindurch und so vereinbaren bestimmte Seelen sich gegenseitig zu unterstützen in unterschiedlichen Rollenspielen. Im Gegenüber erkennt sich die Seele am besten. Will eine Seele Liebe tief spüren, kreiert sie sich z.B. die Erfahrung von Ablehnung, Verlust, Ungerechtigkeit... Jede, absolut jede Erfahrung gehört mit zum Seelenplan.
 
Jede Erfahrung, die du als Mensch machst, ist für dich ein Geschenk, eine Bereicherung für deine Seele. Besonders die unangenehmen Erfahrungen dienen der Seele, die innere Wahrheit zu fühlen.
 
Die Seele trägt das absolute Verstehen in sich, es ist ganz tief in ihr eingebettet. Sie will dieses innere Wissen in die Erfahrung bringen. Alles, was als richtig und falsch vom Verstand bewertet wird, unterliegt aus geistiger Sicht keiner Bewertung.
 
Der Verstand ist auf Überleben und Sicherheit konditioniert und ist nicht einfach wegzuschließen. Auch Gefühle sind nicht einfach so aufzulösen, wie man gerne glauben möchte. Gefühle sind da und das ist der Grund, warum wir hier sind.
 
Deshalb ist Unterscheidungsfähigkeit von hohem Wert.
 
Alles, was aus dem Verstand kommt, fühlt sich schwer an, macht alles kompliziert. Man fühlt sich getrieben, dies oder jenes tun zu müssen.
 
Kommt es aus der Seele, ist da ein Gefühl der Zuversicht, mit dem inneren Wissen, hier und jetzt absolut richtig zu sein. Nichts wurde falsch gemacht, weil es gar kein falsch gibt und alles fließt dann in Leichtigkeit zu dir, weil alles schon immer da war und da ist.
 
Für alles, was ist, gibt es einen höheren Zusammenhang, den es einfach nur anzunehmen gilt. Wenn du das erkennen kannst, wirst du alles durch dich hindurch fließen lassen können, gleich-gültig, welche Umstände dich herausfordern wollen. Du wirst dem keine Bewertung geben, doch wirst du das Gefühl sehr bewusst leben *** er-leben und er-fühlen.
Du wirst dir gewahr: nichts fehlt, nichts ist zu tun, Trennung existiert nicht, alles ist vollkommen. Alles ist perfekt angelegt in deiner irdischen Erfahrung. Du erschaffst aus dir heraus deine Welt. Das Geschenk des Lebens wird erkannt. Du bist all-es.
ICH BIN.
Bewusstes Sein im Zentrum
www.1-sein.at

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

BIOENERGETISCHE PRAXIS für

GESUNDheit & WOHLbeFINDEN

           Gerlinde Widhalm

 

Termin nach tel. Vereinbarung

unter Tel.:  0699 - 11 002 119

Herzliche Einladung zur PRAXISERÖFFNUNG

am 3.3.2018 um 12:30h

&

TAGE DER OFFENEN TÜR

am 3.+ 4.3.2018

 in der "Quelle zur Mitte" 

2540 Bad Vöslau, Breitegasse 12

Weitere spirituelle Impulse finden Sie auf meinem ich-ICH-Blog und auf meiner Facebook-Seite.

FERN-Heilenergieübertragung

jeden 1. Sonntag im Monat

KOSTENFREI